top of page

Ein Jahr Lückenkrach

Diese Woche vor einem Jahr habe ich mein eigenes Unternehmen gegründet. Und was für eine Reise es bisher war!


Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist ein Marathon, kein Sprint, daher bin ich bei weitem nicht da, wo ich hin möchte. Es ist großartig, herauszufinden, wie ich auf dem Weg dorthin vorankomme.


Einer meiner vier Unternehmenswerte, die ich in meinem Geschäftsplan letztes Jahr festgelegt habe, war: Genieße die Fahrt 🎢 - das ist deine Zeit abseits der ausgetretenen Pfade! Tu, worauf du Lust hast und experimentiere! 👩🏻‍🔬


Ich denke, letzteres hat mich auch zu meinen neuesten Unternehmungen geführt:

✔ Ich habe kürzlich eine große Gala moderiert, was einfach brillianten Spaß gemacht hat! Und ich glaube, ich habe dabei eine neue Leidenschaft entdeckt.

✔ Ich produziere den Podcast "Chefin ruft an" zusammen mit lieben Freunden und spreche über Themen, die uns am Herzen liegen.

✔ Ich habe kürzlich einen ‼️Buchvertrag‼️ mit einem renommierten Verlag für ein Buch über Datenvisualisierung im Projektmanagement erhalten! Whoohooo! 🙌🏻


Aber was ich am meisten schätze, wenn ich auf das vergangene Jahr zurückblicke, sind die Begegnungen mit den Menschen: alte Freunde, Fremde, die zu neuen Freunden wurden, Familie, Kunden, Sparringspartner, Mentoren, Mentees, Sponsoren und Vorbilder! Im Allgemeinen Menschen, die an mich, meine Ideen und meine Leidenschaft geglaubt haben. Aber auch diejenigen, die mir konstruktive Kritik geben und Raum für Veränderungen lassen.


Was für eine tolle Zeit bisher! Es wird immer besser und besser!


Danke an euch alle, ihr wisst, wer ihr seid! 🙏🏻




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page