top of page

Datenmanipulation: die unzulässigen Operationen auf der Histogramm-Zeitachse

Zu guter Letzt in der Serie über Arten der Datenmanipulation: die unzulässigen Operationen auf der Histogramm-Zeitachse.


Die korrekte Art, Informationen über Änderungen der Arbeitslosenquote zwischen zwei Monaten in verschiedenen Jahren darzustellen, wird im ersten Diagramm dargestellt, das zeigt, dass die Quote nahezu konstant bleibt. Der Designer möchte jedoch die Botschaft vermitteln, dass die Quote gesunken ist. Daher ordnet er die Balken auf dem Diagramm (zweites Diagramm) absichtlich so an, dass sie dieselbe Farbe haben und die Y-Achse an einem beliebigen Punkt beginnt, um einen falschen Eindruck eines abnehmenden Trends zu erzeugen. Diese Praxis des Verschiebens der Balken ist illegal, da sie gegen die Prinzipien von Histogrammen verstößt, die zur Darstellung von Verteilungen von Variablen verwendet werden und nicht zum Vergleich. Anders als bei Balkendiagrammen können die Balken in Histogrammen nicht umgestellt werden, da dies die Bedeutung der Daten verändert.


Happy presenting!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page